Feiertage Nordrhein-Westfalen

    Nachfolgend die gesetzlichen Feiertage des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen für das aktuelle und nächste Jahr.

    Feiertage Nordrhein-Westfalen 2018

    Mo 01.01.2018 § Neujahr
    Fr 30.03.2018 § Karfreitag
    Mo 02.04.2018 § Ostermontag
    Di 01.05.2018 § Tag der Arbeit
    Do 10.05.2018 § Christi Himmelfahrt
    Mo 21.05.2018 § Pfingstmontag
    Do 31.05.2018 § Fronleichnam
    Mi 03.10.2018 § Tag der Deutschen Einheit
    Do 01.11.2018 § Allerheiligen
    Di 25.12.2018 § 1. Weihnachtstag
    Mi 26.12.2018 § 2. Weihnachtstag

    Anzahl der Feiertage: 11

    Feiertage Nordrhein-Westfalen 2019

    Di 01.01.2019 § Neujahr
    Fr 19.04.2019 § Karfreitag
    Mo 22.04.2019 § Ostermontag
    Mi 01.05.2019 § Tag der Arbeit
    Do 30.05.2019 § Christi Himmelfahrt
    Mo 10.06.2019 § Pfingstmontag
    Do 20.06.2019 § Fronleichnam
    Do 03.10.2019 § Tag der Deutschen Einheit
    Fr 01.11.2019 § Allerheiligen
    Mi 25.12.2019 § 1. Weihnachtstag
    Do 26.12.2019 § 2. Weihnachtstag

    Anzahl der Feiertage: 11

    Gesetzliche Regelung

    • Der 31. Oktober 2017 ist aufgrund des 500. Reformations-Jubiläums ein einmaliger gesetzlicher Feiertag.
    • An den gesetzlichen Feiertagen sind nicht nur Arbeiten, die die Ruhe des Tages stören verboten, sondern auch Treib-, Lapp- und Hetzjagden.
    • Öffentliche Veranstaltungen unter freiem Himmel, in geschlossenen Räumen und Umzüge sind während der Hauptzeit des Gottesdienstes verboten. Ausgenommen davon sind der 3. Oktober, wenn dieser auf einen Wochentag fällt und der 1. Mai.
    • Gedenk- und Trauertage sind: der Volkstrauertag (zweiter Sonntag vor dem 1. Advent) und der Totensonntag (letzter Sonntag vor dem 1. Advent). Es gelten Verbote für bestimmte Aktivitäten, siehe: Stille Feiertage.

    Siehe: Bekanntmachung der Neufassung des Gesetzes über die Sonn- und Feiertage (recht.nrw.de)