Bewegliche Ferientage

    Zu den einzelnen unterrichtsfreien Tagen, die landesweit festgelegt werden, gibt es in manchen Bundesländern auch bewegliche Ferientage, die von den jeweiligen Schulen gewählt werden können. Die Anzahl wird nachfolgend angegeben.

    Baden-Württemberg:
    Montag, 31. Oktober 2022
    Donnerstag, 14. April 2022
    Donnerstag, 06. April 2023
    5 bewegliche Ferientage (Schuljahr 2022/23)

    Bayern:

    Berlin:
    Montag, 07. März 2022
    Freitag, 27. Mai 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    Montag, 02. Oktober 2023

    Brandenburg:
    Freitag, 27. Mai 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    Montag, 02. Oktober 2023
    1 beweglicher Ferientag (Schuljahr 2022/23)

    Freie Hansestadt Bremen:
    Freitag, 27. Mai 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    Montag, 02. Oktober 2023

    Hamburg:
    Freitag, 28. Januar 2022
    Freitag, 27. Januar 2023
    Montag, 02. Oktober 2023

    Hessen:
    4 bewegliche Ferientage (Schuljahr 2022/23)

    Mecklenburg-Vorpommern:
    Freitag, 27. Mai 2022
    Dienstag, 01. November 2022
    Mittwoch, 02. November 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    Montag, 30. Oktober 2023
    Mittwoch, 01. November 2023

    Niedersachsen:
    Freitag, 27. Mai 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    Montag, 02. Oktober 2023

    Nordrhein-Westfalen:
    3 bewegliche Ferientage (Schuljahr 2022/23)

    Rheinland-Pfalz:
    6 bewegliche Ferientage (Schuljahr 2022/23)

    Saarland:
    1 beweglicher Ferientag (Schuljahr 2022/23)

    Sachsen:
    Freitag, 27. Mai 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    Montag, 30. Oktober 2023
    1 beweglicher Ferientag (Schuljahr 2022/23)

    Sachsen-Anhalt:
    Montag, 02. Oktober 2023

    Schleswig-Holstein:
    Freitag, 27. Mai 2022
    Samstag, 28. Mai 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    Samstag, 20. Mai 2023
    2 bewegliche Ferientage (Schuljahr 2022/23)

    Thüringen:
    Freitag, 27. Mai 2022
    Freitag, 19. Mai 2023
    2 bewegliche Ferientage (Schuljahr 2022/23)

    Quellen