Schulferien Hamburg

In Hamburg gibt es fünf Ferienblöcke: Frühjahrsferien, Pfingstferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien. Wie in ganz Deutschland basiert die Ferienregelung auf den Beschlüssen der Kultusministerkonferenz.1

Über Winterferien können sich Schüler_innen in Hamburg nicht lange freuen, denn zwischen den beiden Schulsemestern ist nur ein Tag unterrichtsfrei. Wirklich los geht erst mit den Frühjahrsferien, in denen gleich zwei volle Schulwochen Ferien sind – zu diesem Zeitpunkt haben überhaupt nur die Hamburger Schüler_innen frei!

Ein Wermutstropfen: Osterferien gibt es in Hamburg dafür keine, sondern nur die gesetzlichen Feiertage Karfreitag und Ostermontag sind unterrichtsfrei.

Die nächste Erholungsphase ist dann in der Woche um Christi Himmelfahrt (nachfolgend als Pfingstferien gekennzeichnet), gefolgt von den Sommerferien, Herbstferien und den Weihnachtsferien, die das Jahr ausklingen lassen.

Schulferien Hamburg 2020

-
Hamburg
AT
 
-
 
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT

Schulfreie Tage Hamburg 2020

Schulfreier Tag Freitag, 31. Januar 2020
Hamburg
AT

Schulferien Hamburg 2021

-
Hamburg
AT
 
-
 
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT
-
Hamburg
AT

Schulfreie Tage Hamburg 2021

Schulfreier Tag Freitag, 29. Januar 2021
Hamburg
AT

Aktuelles

  • Ab Montag, 16. März 2020, werden aufgrund der Coronavirus-Pandemie Schulen in Hamburg geschlossen und auch die Kitas stellen ihren Regelbetrieb ein. Die Regelung gilt vorläufig bis zum 19. April 2020.3,4

Weiterführende Links

Quellen

  1. Ferienregelung - Kultusministerkonferenz (kmk.org)
  2. Ferienordnung für die Schuljahre 2018/19 bis 2024 in Hamburg (hamburg.de)
  3. Corona-Krise: Wo bleiben Schulen zu und wie lange? (tagesschau.de)
  4. Schulen in Hamburg sollen bis 19. April geschlossen bleiben (welt.de)