Schulferien Niedersachsen

Die Schulferien in Niedersachsen teilen sich in sechs Blöcke: Halbjahresferien, Osterferien, Pfingstferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien.

Die Halbjahresferien, auch Zeugnisferien oder Winterferien genannt, sind mit zwei Tagen nach den Weihnachtsferien die erste Verschnaufpause im neuen Jahr.

Die zweiwöchigen Osterferien in Niedersachsen schließen die Feiertage Karfreitag und Ostermontag mit ein.

Lange Pfingstferien gibt es keine, aber es gibt im Mai und Juni doch ein paar schulfreie Tage, sofern die gesetzlichen Feiertage auf einen Schultag fallen.

Wie in den anderen deutschen Bundesländern auch, sind bis auf die Sommerferien die anderen Ferientermine Ländersache. Die Sommerferien werden von der Kultusministerkonferenz langfristig eingeteilt.1

2013 befasste sich der Niedersächsische Landtag intensiv mit der Ferienregelung und der Idee einer möglichen Neuordnung der "Kleinen Ferien" wie die Halbjahresferien oder die Pfingstferien. Die Idee hat jedoch keine Zustimmung gefunden.2

Es gelten abweichende Regelungen für bestimmte Schulen, siehe Punkt 8 in der Ferienordnung.3

Schulferien Niedersachsen 2022

-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT

Schulfreie Tage Niedersachsen 2022

Schulfreier Tag Freitag, 27. Mai 2022
Niedersachsen
AT

Schulferien Niedersachsen 2023

-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT
-
Niedersachsen
AT

Schulfreie Tage Niedersachsen 2023

Schulfreier Tag Freitag, 19. Mai 2023
Niedersachsen
AT
Schulfreier Tag Montag, 02. Oktober 2023
Niedersachsen
AT

Aktuelles

  • Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es zu einer Verschiebung der Weihnachtsferien: Der letzte Schultag vor den Ferien soll der 18. Dezember sein. 4
  • Die Herbstferien 2023 wurden in Niedersachsen um zwei Tage (bis 30. Oktober) verlängert. Dafür werden die Osterferien 2024 um einen Tag verkürzt und enden somit am Donnerstag, 28. März 2024.5
  • Aktuelle Regelungen zu den Schulen in der Corona-Pandemie finden sich auf der Seite des Deutschen Schulportals.6

Weiterführende Links

Quellen

  1. Schulferien Niedersachsen (mk.niedersachsen.de)
  2. Keine Änderungen bei den "Kleinen Ferien" (mk.niedersachsen.de)
  3. Ferienordnung für die Schuljahre 2017/2018 bis 2023/2024 (PDF) (mk.niedersachsen.de)
  4. Niedersachsen startet nun doch früher in Weihnachtsferien (welt.de)
  5. Niedersachsen ändert Ferienordnung: Brückentag vor Reformationstag offiziell schulfrei - Herbstferien 2023 um zwei Tage verlängert (niedersachsen.de)
  6. Deutsches Schulportal (deutsches-schulportal.de)