Schulferien Thüringen

In Thüringen sind die Winterferien die ersten Ferien im Jahr, gefolgt von den Osterferien, den Sommerferien, den Herbstferien und den Weihnachtsferien.

Klassische Pfingstferien gibt es nicht, doch gerne nutzen Schulen einen der beweglichen Ferientage im Mai, um den Schülern ein verlängertes Wochenende und damit eine kurze Pause zwischen Ostern und den Sommerferien einzuräumen. Zusammen mit gesetzlichen Feiertagen im Mai und Juni ergeben sich – wenn diese auf einen Schultag fallen – regelmäßige kurze Auszeiten.

Die Sommerferien werden so wie in allen Bundesländern von der Kultusministerkonferenz im Rahmen einer langfristigen Planung vorgeschrieben, die restlichen Ferientermine vergibt das Land Thüringen selbst.

Den Schulen stehen (je nach Schuljahr) noch bis zu 3 bewegliche Ferientage zur Verfügung. Diese können frei gewählt werden.1

Abweichende Regelungen gibt es für Thüringer Spezialgymnasien.2,3

Schulferien Thüringen 2020

-
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT
 
-
 
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT

Schulfreie Tage Thüringen 2020

Schulfreier Tag Freitag, 22. Mai 2020
Thüringen
AT

Schulferien Thüringen 2021

-
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT
 
-
 
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT
-
Thüringen
AT

Schulfreie Tage Thüringen 2021

Schulfreier Tag Freitag, 14. Mai 2021
Thüringen
AT

Aktuelles

  • Ab dem 17. März 2020 werden aufgrund der Coronavirus-Pandemie alle Schulen und Kitas bis voraussichtlich 17. April geschlossen. Es wird eine Notbetreuung geben.4

Weiterführende Links

Quellen

  1. Ferien in Thüringen (bildung.thueringen.de)
  2. Abweichende Ferienregelung für Thüringer Spezialgymnasien (bildung.thueringen.de)
  3. Ferienregelung - Kultusministerkonferenz (kmk.org)
  4. Corona-Krise: Wo bleiben Schulen zu und wie lange? (tagesschau.de)