Schulferien Hessen

Die Schulferien in Hessen teilen sich in vier große Blöcke: Osterferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien.

Im Vergleich zu anderen Bundesländern fallen die Ferien in Hessen spärlicher aus, dafür sind die Ferienzeiträume im Schnitt länger. Weder Winterferien, noch Pfingstferien sind in Hessen vorgesehen – einzig ein paar Feiertage verkürzen die Schulzeit zwischen den Oster- und Sommerferien. Dafür dürfen sich die Schüler_innen als Ausgleich über einen frühen Beginn der Sommerferien freuen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Bundesländern sind die Weihnachtsferien in Hessen länger und schließen noch die zweite Januarwoche mit ein – ein kleiner Trost für die fehlenden Winterferien.

Die beweglichen Ferientage werden von den Schulämtern festgelegt, siehe: Bewegliche Ferientage nach Schulamtsbezirken.

Schulferien Hessen 2022

 
-
 
Hessen
AT
-
Hessen
AT
 
-
 
Hessen
AT
-
Hessen
AT
-
Hessen
AT
-
Hessen
AT

Schulferien Hessen 2023

 
-
 
Hessen
AT
-
Hessen
AT
 
-
 
Hessen
AT
-
Hessen
AT
-
Hessen
AT
-
Hessen
AT

Aktuelles

  • Aktuelle Regelungen zu den Schulen in der Corona-Pandemie finden sich auf der Seite des Deutschen Schulportals.4

Weiterführende Links

Quellen

  1. Ferientermine Hessen (kultusministerium.hessen.de)
  2. Die beweglichen Ferientage nach Schulamtsbezirken (schulaemter.hessen.de)
  3. Ferienregelung - Kultusministerkonferenz (kmk.org)
  4. Deutsches Schulportal (deutsches-schulportal.de)