Schulferien Sachsen

Die Anzahl der Ferientage ist jedes Jahr konstant. In Sachsen werden die Ferientermine von der Arbeitsgemeinschaft Ferienregelung erarbeitet, die aus Vertretern von Schulen, dem Landeselternrat, dem Landesschülerrat, der IHK Dresden, dem Schulverwaltungsamt Dresden, dem Landesamt für Schule und Bildung, der Wirtschaft und dem Landestourismusverband Sachsen e.V. besteht.

Der unterrichtsfreie Tag wird vom Kultusministerium festgelegt, die 1-2 frei beweglichen Ferientage werden von jeder Schule selbst bestimmt.1
Die Anzahl der beweglichen Ferientage ist davon abhängig, wie viele gesetzliche Feiertage auf die Schulferien entfallen.2

Ob es Pfingstferien gibt oder nicht, hängt mit den Osterferien zusammen: Fallen diese in einem Jahr sehr früh, dann finden Pfingstferien statt, um zwischen Ostern und den Sommerferien allen Schüler_innen eine kurze Pause zu ermöglichen. Ist der Ostertermin jedoch spät, finden keine offiziellen Pfingstferien statt.

Trotzdem gibt es im Mai und Juni ein paar Tage zum Verschnaufen, weil nicht nur die gesetzlichen Feiertage eine kurze Auszeit bieten, sondern auch der unterrichtsfreie Tag gerne in diesen Zeitraum gelegt wird, um ein verlängertes Wochenende zu ermöglichen. Oft wird diese kurze Erholungsphase auch als Pfingstferien bezeichnet.

Schulferien Sachsen 2022

-
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT
 
-
 
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT

Schulfreie Tage Sachsen 2022

Schulfreier Tag Freitag, 27. Mai 2022
Sachsen
AT

Schulferien Sachsen 2023

-
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT
 
-
 
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT
-
Sachsen
AT

Schulfreie Tage Sachsen 2023

Schulfreier Tag Freitag, 19. Mai 2023
Sachsen
AT
Schulfreier Tag Montag, 30. Oktober 2023
Sachsen
AT

Aktuelles

  • Aktuelle Regelungen zu den Schulen in der Corona-Pandemie finden sich auf der Seite des Deutschen Schulportals.3

Weiterführende Links

Quellen

  1. Ferientermine Sachsen (schule.sachsen.de)
  2. Ferientermine für Sachsen (leipzig.de)
  3. Deutsches Schulportal (deutsches-schulportal.de)